Dienstag, 5. September 2017

Noch einmal kurz Sommer

Das letzte Sommerprojekt welches noch fertig wurde. Viel zu sagen gibt es nicht, ein schlichtes, kastiges Shirt mit nur zwei Musterreihen. Diese viereckigen Shirts und Pullover sind meine Favoriten. Dieses Modell werde ich nächstes Frühjahr bestimmt nochmals in einer anderen Farbe machen, nur schon weil das Garn so toll ist. Ärgerlich war nur, dass von einem 100 Gramm Knäuel ca. 90 Gramm übrig blieben.


Die anderen Sommerprojekte welche nicht fertig wurden, wurden zur Seite gelegt, sie mussten den neu angeschlagenen Wintersachen platz machen. Keine Ahnung warum, aber ab Herbst stricke ich immer an Wintersachen und ab März fange ich mit Sommersachen an. Soweit ich mich erinnern kann, habe ich z.B. im Winter  nie an einem Sommerprojekt gearbeitet. Vielleicht sollte ich mal meine Gewohnheiten ändern. 
Wie auch immer, Euch eine schöne Zeit und bis bald.


Anleitung: Lang Fatto a Mano 242, Modell 242 26
Garn: Setasol

Kommentare:

Cristina hat gesagt…

Ein wunderschöner Top, ganz meine Farben😊
Ich muss mir auch angewöhnen früher mit den Projekten anzufangen.
Socken stricke ich aber rund uns Jahr😊.
LG Cristina

Lunacy hat gesagt…

Sehr schick das Top!
Der nächste Sommer kommt bestimmt! Von mir aus ganz schnell, ich habe gar keine Lust auf Herbst und Winter.
LG
Anja